CORNELIA HORAK
Sopranistin


Aktuelles

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aufgrund des von der österreichischen Bundesregierung bekanntgegebenen
neuerlichen Lockdowns zur Bekämpfung der Pandemie müssen die Veranstaltungen
ab November 2020 verschoben oder abgesagt werden.
Beachten Sie bitte die geänderten Termine. 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


ab 17. Oktober 2020  >> nächste geplante Aufführungen noch nicht bekannt
"Die Zauberflöte"
Oper von W. A. Mozart
Cornelia Horak ist als Erste Dame zu erleben
Premiere am 17.10.2020 um 19:00 Uhr
Volksoper Wien, 
Währinger Straße 78, 1090 Wien
Beginnzeiten: 18:00 Uhr bzw. 19:00 Uhr
(Informationen)

Samstag, 27. Feber 2021 --> Ersatztermin für 14. Juni 2020
Wiener Domorchester
mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven 
Interpreten: Wiener Domorchester, Wiener Domchor, Markus Landerer/Dirigent,
Cornelia Horak/Sopran, Katrin Auzinger/Alt, Gernot Heinrich/Tenor,
Yasushi Hirano/Bass, Christoph Moser/Klarinette
Musikverein, Großer Saal
Beginn: 19:30 Uhr (Informationen)

vom 27. Feber bis 26. März 2021 >> ABGESAGT
"La Traviata"
Oper in 3 Akten von Giuseppe Verdi
Text von Francesco Maria Piave
Cornelia Horak ist als Violetta Valéry zu erleben am:
7./ 12./ 20. und 25. März 2021
Stadttheater Baden, Theaterplatz 7, 2500 Baden
Beginnzeiten: 15:00 Uhr, 18:30 Uhr oder 19:30 Uhr, (Informationen)

Freitag,    09. April und 
Sonntag,  11. April 2021 --> Ersatztermine für 18. und 19. April 2020
Camerata Wien
mit Werken von Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Händel und Mozart
Interpreten: Cornelia Horak  (Sopran), Previn Moore (Tenor),
Mel Stein (Bariton)
Dirigent: Erke Duit
Musikverein, Gläserner Saal/Magna Auditorium
Beginn: jeweils 20:00 Uhr, (Informationen)

vom 28. Juli bis 14. August 2021 
Die Operette Langenlois feiert ihre 25. Saison mit der „Königin“ des Genres:
"Die Fledermaus", Operette von Johann Strauss
Cornelia Horak singt die Rosalinde und der Intendant der Operette Langenlois,
Christoph Wagner-Trenkwitz, wird in die Rolle des Gefängnisdieners Frosch schlüpfen.
Regie: Nicole Claudia Weber 
Premiere am 28. Juli 2021
Schloss Haindorf
Krumpöckalle 21, 3550 Langenlois
Beginn: 20:30 Uhr, am 8. August bereits um 17:30 Uhr
(Informationen)

Sonntag, 22. August 2021 --> Ersatztermin für 23.August 2020
G.F. Händel: ALEXANDER'S FEAST
Händels Alexanderfest aus dem Jahr 1736 stellt einen Markstein in den Kompositionen
aus Anlass der Cäcilienfeier dar. 
Interpreten: Cornelia Horak (Sopran), Johannes Bamberger (Tenor),
Matthias Helm (Bass), Barucco, Chor Ad Libitum
Dirigent: Heinz FerleschZemplén 
Festival Sárospatak, Ungarn
Beginn: 20:00 Uhr (Informationen)