CORNELIA HORAK
Sopranistin


Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Termine

Montag, 2. März 2020
Chorus sine nomine
Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion, BWV 244
Interpreten: Prisma Wien, Chorus sine nomine, Gumpoldskirchner Spatzen, 
Johannes Hiemetsberger (Dirigent), Cornelia Horak (Sopran), Marian Dijkhuizen (Alt),
Daniel Johannsen (Tenor/Evangelist und Arien), Stefan Zenkl (Bass), Klemens Sander (Bass/Jesus)
Großer Saal, Musikverein
Beginn: 19:00 Uhr (Informationen)

Samstag, 7. März 2020
Concentus Musicus Wien
Georg Friedrich Händel: Solomon.Oratorium in drei Akten, HWV 67
Interpreten: Concentus Musicus Wien, Arnold Schoenberg Chor, Stefan Gottfried (Dirigent), Cornelia Horak (Sopran),
David Hansen (Countertenor), Emőke Baráth (Sopran), Michael Schade (Tenor), Matthias Helm (Bassbariton)
Großer Saal, Musikverein
Beginn: 19:00 Uhr (Informationen)

Samstag, 28. März 2020
Richard Strauss & Johann Strauß 
Bartolomeys in the MuTh
Sowohl Richard Strauss als auch Johann Strauß haben  herrliche Romanzen für Violoncello und Klavier komponiert
Interpreten:  Cornelia Horak (Sopran), Patrizia Nolz (Mezzosopran), Franz Bartolomey (Violoncello), Christoph Traxler (Klavier)
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
MuTh,  Am Augartenspitz 1, 1020 Wien
Beginn: 19:30 Uhr (Informationen)

Sonntag, 5. April 2020
Chorus sine nomine
Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion, BWV 244
Interpreten: Prisma Wien, Chorus sine nomine, Gumpoldskirchner Spatzen, 
Johannes Hiemetsberger (Dirigent), Cornelia Horak (Sopran), Marian Dijkhuizen (Alt),
Johannes Bamberger(Evangelist und Arien), Stefan Zenkl (Bass), Klemens Sander (Jesus)
Pfarrkirche Meran
Beginn: 17:00 Uhr (Informationen)

Montag, 6. April 2020
Chorus sine nomine
Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion, BWV 244
Interpreten: Prisma Wien, Chorus sine nomine, Gumpoldskirchner Spatzen, 
Johannes Hiemetsberger (Dirigent), Cornelia Horak (Sopran), Marian Dijkhuizen (Alt),
Johannes Bamberger(Evangelist und Arien), Stefan Zenkl (Bass), Klemens Sander (Jesus)
Dom Brixen
Beginn: 19:00 Uhr (Informationen)

Samstag,  18. April und 
Sonntag,  19. April 2020
Camerata Wien
mit Werken von Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Händel und Mozart
Interpreten: Cornelia Horak  (Sopran), Previn Moore (Tenor),
Mel Stein (Bariton)
Dirigent: Erke Duit
Musikverein, Gläserner Saal/Magna Auditorium
Beginn: jeweils 19:30 Uhr, (Informationen)

Freitag,  22. Mai und 
Samstag,  23. Mai 2020
40 Jahre Laxenburger Schlosskonzerte im Schlosstheater
W.A. Mozart: Große Messe in c-moll
Interpreten: Savaria Symphonieorchester, Cornelia Horak  (Sopran), 
Anna Brull (Mezzosopran), Mario Lerchenbergber (Tenor)
Dirigent: Bernhard Schneider
Festrede: Christoph Wagner-Trenkwitz
Schlosstheater Laxenburg
Beginn: Freitag 19:30 Uhr, Samstag 16:30 (Informationen)

Freitag,  10. Juli, Samstag 11. Juli und 
Sonntag,  12. Juli 2020
Mozarts Requiem
Andrés Orozco-Estrada dirigiert Mozarts Requiem im Originalklang des Concentus Musicus 
und mit den fantastischen Mozartstimmen des Arnold Schoenberg Chors 
Interpreten: Cornelia Horak  (Sopran), Daniel Johannsen (Tenor), Günter Haumer (Bariton)
Pfarrkirche Stainz
Beginn: Freitag und Samstag 20:30 Uhr, Sonntag 18:00 Uhr (Informationen)

ab Donnerstag, 23. Juli 2020
Premiere "Die Fledermaus", Oper von Johann Strauß
Weitere Vorstellungen:
24., 25., 31. Juli / 1., 2., 7., 8. August 2020 
Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz wird den Frosch geben,
Cornelia Horak ist als Rosalinde zu erleben
Schloss Haindorf
Krumpöck-Allee 21, 3550 Langenlois
Beginn: 19.30 Uhr, am 2. August bereits um 17.30 Uhr
(Informationen)